Kochdinkel Rezepte

Dinkelinosalat mit Fetakäse

Rezept DinkelinosalatZutaten (Für 4 Personen):

250 g Dinkelino
½ l Gemüsebrühe
200 g Champignons
180 g Fetakäse
1 Karotte
1 Bund Petersilie
3 Frühlingszwiebeln
½  Paprika
4 EL Essig
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Meersalz
4 El Joghurt
2 EL Bioland-Hanföl

Zubereitung:

Den Dinkelino in Gemüsebrühe ca. 15 Minuten weich kochen.
Die Champignons in Scheiben schneiden, den Feta und die Paprika würfeln, Petersilie und Frühlingszwiebeln fein zerkleinern und die Karotte hinein raspeln. Alles gut mit dem Essig, Jogurt und dem Öl vermengen, mit schwarzem Pfeffer und Meersalz abschmecken und ziehen lassen.

Frühlingssuppe mit geröstetem Dinkelino

Frühlingssuppe Dinkelino

Frühlingssuppe Dinkelino

Zutaten (Für 4-6 Personen):

150 g Karotten
1 Kohlrabi
2 Stangen Staudensellerie
1 Zwiebel
120 g Dinkelino
4 EL Bioland-Rapsöl
1½ – 2 l Gemüsebrühe
1 kleine Stange Lauch
Meersalz und weißer Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss
glatte Petersilie
Saure Sahne

Zubereitung:

Die Karotten in Stifte schneiden und den Kohlrabi würfeln. Die Staudensellerie von Blättern und Fäden befreien und in dünne Scheiben schneiden. Danach die Zwiebel fein würfeln und mit dem gekochten Dinkelino in einer Pfanne mit etwas Öl anrösten. Dann das Gemüse hinzufügen und kurz anbraten.

Schließlich alles mit der Brühe aufgießen und etwa 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Den Lauch halbieren, das dunkle Grün entfernen, in kleine Streifen schneiden und dann gewaschen in die Suppe geben und noch weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Zum Schluss noch mit Pfeffer und Salz abschmecken, mit fein gehackter Petersilie dekorieren und mit saurer Sahne servieren.